Tag demokratie

Infostand im April

Der am 01.04.2017 von 10:00 bis13:00 Uhr angekündigte Infostand musste von Brühler Markt auf den Steinweg umgestellt werden. An diesem Infostand wird die Brühler Piraten Partei über das Thema „Ist das CETA Abkommen noch zu verhindern? Informieren. Diese Aktion wird in Zusammenarbeit mit dem Verein Mehr Demokratie e. V. NRW organisiert. Die Freihandelsabkommen CETA und TTIP drohen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben. Durch beide Verträge könnten Großunternehmen EU-Mitglieds...
Weiterlesen

 

Ortsgruppen Treffen, am Mi., den 05.04.2017

Hallo alle Politik Interessierten, die Piratenpartei-Brühl lädt ein zu ihrem Ortsgruppen Treffen, am Mi., den 05.04.2017 ab 19:30 Uhr im Restaurant “Seasons“, in der Bahnhof Straße 15. Alle Themen werden öffentlich sein: TOP 1. Vorbereitung des Kreis Parteitag vom 30.04.2017 in der Gaststätte zur Eule in Kierberg TOP 2. Reflektion des Infostandes gegen CETA vom 01.04.2017 TOP 3. Vorbereitung der Infostände und Aktionen zum Landtagswahlkampf NRW ...
Weiterlesen

 

Anti-Kohle-Menschenkette vor unserer Haustüre – am 25.April 2015

Im Zuge der Weltklimakonferenz im Dezember 2015 in Paris gibt es im rheinischen Braunkohlerevier in diesem Jahr zahlreiche Aktionen. Im Wissen, dass hier, an der größten CO2-Quelle Europas, über Klimaschutz und Klimagerechtigkeit entschieden wird, kommen immer wieder verschiedene Akteure zu Diskussionen und Demonstrationen zusammen. Den Auftakt der diesjährigen Aktionen bildet die Anti-Kohle-Kette am 25. April und das dazugehörige Anti-Kohle-Camp vom 24.-26. April 2015. Unweit des Tagebaus streiten die Teilnehmer damit für den Ausstieg aus dem Landschafts- und Klimakiller Kohlekraft, für eine konsequente Energiewende und für ein Umdenken in der Gesellschaft. Weiterlesen
 

Stabsstelle Bürgerbeteiligung

Die seit 2014 von den Piraten geforderte Schaffung einer Stabsstelle „Bürgerbeteiligung“ wurde 2015 vorbildlich von der Stadtverwaltung Brühl und ihrem Bürgermeister Dieter Freytag umgesetzt. Ein nennenswerter Erfolg der Brühler Piraten, die im Kommunalwahlprogramm 2014 dieses Bindeglied zwischen Politik, Verwaltung und Bürgerschaft gefordert haben, um bürgernahe Entscheidungsfindungen in der Kommune zu fördern. So enthält der Punkt „Bürgernähe“ in unserem Kommunalprogramm Forderungen nach „Stärkerer Beteiligung und früherer Miteinbeziehung der Bürger in Planungs- und Entscheidungsfindungen“ sowie “Schaffung eines unabhängigen Bürgerbüros für Bürgerbeteiligung innerhalb der Stadtverwaltung“. Weiterlesen
 

TTIP Infostand am 20.09. in Brühl

Brühler Ortsgruppe der Piraten laden ein: TTIP verhindern! Die Brühler Ortsgruppe der Piraten lädt alle (regional-) politisch Interessierten Bürger ein, am Samstag, den 20.09.2014 am Markt, Ecke Steinweg von 10:00 - 14:00 Uhr an einer ersten unverbindlichen Informationsveranstaltung über das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und Europa (TTIP) teilzunehmen. Die Piraten Brühl werden an diesem Tag zusammen mit anderen Initiativen und Parteien („Attac Brühl“, „Die Linke“) die europä...
Weiterlesen

 

#StopWatchingUs Demo gegen Überwachung in Köln

Am 12. April 2014 veranstaltete der Kölner Ableger der Organisation #StopWatchingUs (engl.: „Hört auf uns zu überwachen“) eine Demonstration gegen flächendeckende und totale Überwachung. Die Piratenpartei setzt sich auch gegen allumfassende Überwachung ein, und so ließen einige Brühler Mitglieder es sich nicht nehmen mit zu demonstrieren.