Harry Hupp

Info Treffen Mai

Hallo alle Politik Interessierten, die Piratenpartei-Brühl lädt ein zu ihrem Ortsgruppen Treffen, am Mi., den 03.05.2017 ab 19:30 Uhr im Restaurant “Seasons“, in der Bahnhof Straße 15. Alle Themen werden öffentlich sein: TOP 1. Bürgerinformations- und Beteiligungsstunde TOP 2. Reflektion des Kreis Parteitag vom 30.04.2017 in der Gaststätte zur Eule in Kierberg TOP 3. Wettbewerbsverfahren Rathaus Steinweg / Janshof TOP 4. Landtagswahl NRW 2017 Termine: 3...
Weiterlesen

 

Wettbewerbsverfahren Rathaus / Janshof

Mit Bezug auf den Artikel in der Rundschau und im Stadtanzeiger vom 05.04.2017 im Rhein Erft Teil / Brühl, “Transparent und einladend“, hat die Piratenpartei Brühl folgende Pressemitteilung: In dem oben genannten Artikel vom 05.04.2017 geht es im Grunde um drei elementare Veränderungen, die Im Sinne einer Neugestaltung der Brühler Innenstadt erfolgen sollen. Fangen wir mit dem Rathausanbau B im Steinweg an. Nach langer Diskussion im Stadtrat und unter den Bürgern der Stadt, hatte e...
Weiterlesen

 

Transparent und einladend

Mit Bezug auf den Artikel in der Rundschau und im Stadtanzeiger vom 05.04.2017 im Rhein Erft Teil / Brühl, “Transparent und einladend“, hat die Piratenpartei Brühl folgende Pressemitteilung: In dem oben genannten Artikel vom 05.04.2017 geht es im Grunde um drei elementare Veränderungen, die Im Sinne einer Neugestaltung der Brühler Innenstadt erfolgen sollen. Fangen wir mit dem Rathausanbau B im Steinweg an. Nach langer Diskussion im Stadtrat und unter den Bürgern der Stadt, hatte es den Rat...
Weiterlesen

 

Die Wahlwerbeaktionen der Rhein-Erft Piratenpartei geht weiter

Die Wahlwerbeaktionen der Rhein-Erft Piratenpartei geht weiter. Am Samstag, den 08.04.2017 werden die Piraten einen Infostand am Lechenicher Markt haben. Auch hier werden wieder Unterschriften für G9 gesammelt (Wiedereinführung des ABI nach 13 Jahren). Mit dabei sein wird der Direktkandidat der Piratenpartei für den Wahlkreis Wesseling, Brühl, Erftstadt und Kerpen Nord, Harry Hupp. Wir freuen uns auf regen Austausch.

 

Schade für die verpasste Möglichkeit

Schade für die verpasste Möglichkeit Schade Schade, da rühmt sich das Max Ernst Gymnasium, op seiner Aktion „einen Beitrag zur aktiv gelebten Demokratie“ Zitat Erft Radio, zu leisten und veranstaltet eine Podiumsdiskussion. Mit der Absichten Schüler und Schülerinnen, Politik und Demokratie im Landtags Wahlkampf NRW 2017 nahe zu bringen. Lässt aber die Kleineren Parteien außen vor. Das selbige, übrigens auch im St Ursula Gymnasium. Die Themen wie, Breitbandausbau und, ob sie eine Kameraübe...
Weiterlesen

 

Infostand im April

Der am 01.04.2017 von 10:00 bis13:00 Uhr angekündigte Infostand musste von Brühler Markt auf den Steinweg umgestellt werden. An diesem Infostand wird die Brühler Piraten Partei über das Thema „Ist das CETA Abkommen noch zu verhindern? Informieren. Diese Aktion wird in Zusammenarbeit mit dem Verein Mehr Demokratie e. V. NRW organisiert. Die Freihandelsabkommen CETA und TTIP drohen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben. Durch beide Verträge könnten Großunternehmen EU-Mitglieds...
Weiterlesen

 

Ortsgruppen Treffen, am Mi., den 05.04.2017

Hallo alle Politik Interessierten, die Piratenpartei-Brühl lädt ein zu ihrem Ortsgruppen Treffen, am Mi., den 05.04.2017 ab 19:30 Uhr im Restaurant “Seasons“, in der Bahnhof Straße 15. Alle Themen werden öffentlich sein: TOP 1. Vorbereitung des Kreis Parteitag vom 30.04.2017 in der Gaststätte zur Eule in Kierberg TOP 2. Reflektion des Infostandes gegen CETA vom 01.04.2017 TOP 3. Vorbereitung der Infostände und Aktionen zum Landtagswahlkampf NRW ...
Weiterlesen

 

Wasserqualität der Braunkohle-Restseen

Wasserqualität der Braunkohle-Restseen " order_by="alttext" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]Wenn der Tagebau beendet ist und die Abbaulöcher mit Wasser verfüllt werden, gibt es auch weiterhin Probleme. Das lässt sich in der Niederlausitz und im Leipziger Neuseenland beobachten. Geplant ist die Verfüllung mit Wasser auch von den RWE in großem Stil in den Tagebauen Inden und Hambach. Wenn der Untergrund eisenhaltig ist, lösen sich Pyrit = Schwefelkie...
Weiterlesen

 

„Mer muss och jünne künne”

Brühler Bilderbogen Februar 2017 Fünf Fragen an: Eckhard Riedel, DIE LINKE - „Mer muss och jünne künne” Im Januar hat Eckhard Riedel turnusmäßig den Vorsitz der Fraktionsgemeinschaft von DIE LINKE & PIRATEN übernommen. Der 58-jährige Heilpädagoge lebt seit 2009 in Brühl, wo er im gleichen Jahr den Stadtverband der Linken gründete und nach der Kommunalwahl sogleich in den Stadtrat einzog. Er wohnt mit seiner Partnerin in Badorf und hat zwei erwachsene Kinder. In den kommenden Monaten wird ...
Weiterlesen

 

Die Brühler Piraten stellen einen Direktkandidaten für die Landtagswahl 2017 in NRW

Die Brühler Piraten stellen einen Direktkandidaten für die Landtagswahl 2017 in NRW Piratenpartei Rhein-Erft-Kreis·Mittwoch, 11. Januar 2017 Am vergangenen Sonntag haben wir die Direktkandidaten für die Landtagswahl NRW 2017 aufgestellt. Im Verlauf der Veranstaltung wurden für den Wahlkreis 5 (Rhein-Erft-Kreis I) Stephanie Schmiedke (35, Kerpen), für den Wahlkreis 6 (Rhein-Erft-Kreis II) Jannis Milios (36, Kerpen) sowie für den Wahlkreis 7 (Rhein-Erft-Kreis III) Harry Hupp (54, Brühl) gewählt...
Weiterlesen