Meinung zum Ausschuss Bau und Umwelt vom 21.11.2017.

Hallo Zusammen,
anbei unsere Meinung zum Ausschuss Bau und Umwelt vom 21.11.2017.
Zu TOP 2. European Energy Award®
https://sdnetrim.kdvz-frechen.de/rim4410/sdnetrim/UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZROhKLv936IJCrbkLPu_dtVwXf6Z84eFLRg3axODdPTj/Vorlage_453-2017.pdf
Wir sehen in der Umsetzung der Maßnahmen ein großer Schritt zur Umsetzung des Klimaschutzkonzepts in Brühl.

Zu TOP 3. Ausgleichsmaßnahmen auf privaten Waldflächen im Rahmen des Ökokontos.
https://sdnetrim.kdvz-frechen.de/rim4410/sdnetrim/UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZRjPNvhuppg1mRxsJg48tF7iidhU25qeAcRW9S-5JJzV/Vorlage_445-2017.pdf
Eigentlich ist ein Flächenausgleich bei Baumaßnahmen, zur Erneuerung von Naturflächen, was Positives. Man nennt das System „Ökopunkte“.
In diesen Fall, ist es aber so, dass vorhandenen Nadelwald in Laubwald umgewandelt wird. Was zwar eine qualitative Verbesserung des Waldes bedeutet. Aber keine neue Gestaltung der verlorenen Naturfläche darstellt.
Es handelt sich bei den Waldflächen um Private Wälder, was den Anschein einen Geschäfte-macherrei hat. Also eine neue Art des Ablasshandels auf Kosten der Natur.

Zu TOP 4. Errichtung einer mobilen Müllpräsentation
Hier: Antrag der Fraktion LINKE & Piraten vom 03.09.2017
https://sdnetrim.kdvz-frechen.de/rim4410/sdnetrim/UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZbdwIaL-eMeQ4EIBmxYGtybU1YAGpvmkV5QwaXSXceUg/Antrag_Plastikmuellpraesentation_2.pdf
Es sollte ein kleiner Schritt zur Vermeidung der Müllproblematik sein.
Ein Zeichen für Produzierter, Händler und Konsumenten, den Plastikverpackungswahn ein zu dämmen.
Nach längerer Diskussion, über die Nutzen/ Kosten Situation, wurde Einstimmig, der Antrag, von der Beauftragung für den BM, in einen Prüf Auftrag für die Verwaltung geändert.
Das lässt noch hoffen.

Tagesliste
https://sdnetrim.kdvz-frechen.de/rim4410/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZanDd1m1ql9qzUepvnwLZCo

Gruß Harry Hupp